Zum Hauptinhalt springen

Mind the Gap! Starting Up Your Career

Matej Meža
International Office
SFG 0300
Tel.: (0421) 218 - 60380
Email: matej.mezaprotect me ?!vw.uni-bremenprotect me ?!.de

Meike Goos
Gründungsberatung Universität Bremen
SFG 2200
Tel.: (0421) 218 - 60 346
Email: meike.goosprotect me ?!vw.uni-bremenprotect me ?!.de

Dr. Nadine Binder
Evaluationsforschung
Tel.: +49 40 8060276-21
E-Mail: nadine.binderprotect me ?!interculturprotect me ?!.de

© Photos: Matej Meza/Universität Bremen

Anschrift

Universität Bremen
International Office
Enriqué-Schmidt-Str. 7
SFG 0300
28359 Bremen

Starting Up Your Career in Germany

Mind the Gap! ist ein Projekt der Universität Bremen zur Vorbereitung von internationalen Studierenden auf den deutschen Arbeitsmarkt und/oder eine Unternehmensgründung. Gefördert werden Bachelor-, Master- und PhD-Studierende, die sich in der Endphase ihres Studiums befinden.

Im Sommersemester 2020 startet die nächste Kohorte von Mind the Gap! Du möchtest dich bewerben?

Schick uns deinen Lebenslauf und den Anmeldebogen an mindthegapprotect me ?!uni-bremenprotect me ?!.de




Voraussetzungen:

- Bachelorstudierende: mindestens 4. Semester
- Masterstudierende: mindestens 2. Semester
- Deutschkenntnisse: A2 oder besser
- Das Programm dauert ein Semester.

Bewerbungsschluss ist der 10.04.2020

Der Anmeldebogen [DE] [EN]

und als .pdf [DE] [EN]

Ein Teil des Programms fördert mit Workshops, Seminaren, Unternehmensbesuchen und Bewerbungstrainings die interkulturellen Kompetenzen, Sprachkenntnisse und Soft Skills der Teilnehmenden. Zudem unterstützt das Projekt die Studierenden dabei, ein berufliches Netzwerk aufzubauen und sich über mögliche Berufsfelder zu informieren.

Ein zweiter Teil des Programmes widmet sich dem Thema Unternehmensgründung. Projektpartner ist hier die Hochschulinitiative BRIDGE – Gründen aus Bremer Hochschulen. Über zweisemestrige Laufzeit nehmen die Studierenden an Seminaren, Workshops und Coachings teil und erhalten Grundkenntnisse für eine potenzielle Unternehmensgründung, Anleitung zur Ausarbeitung eines Business Plans und Zugang zu individuellen Beratungs- und vielfältigen Veranstaltungsangeboten von BRIDGE.

Das gesamte Projekt wird durch die Bremen International Graduate School of Social Sciences (BIGSSS) wissenschaftlich begleitet. Pro Kohorte nehmen 25 Studierende am Programm teil, insgesamt somit 100 internationale Studierende.

Sie möchten internationale Studierende der Universität Bremen kennenlernen? Sie suchen internationale Nachwuchskräfte? Laden Sie internationale Studierende zu einem Unternehmensbesuch ein oder bieten Sie einen Workshop im Rahmen von Mind the Gap! an. In jedem Fall freut sich Matej Meza auf Ihren Anruf oder Ihre E-Mail.

Während der gesamten Projektlaufzeit führt die Bremen International Graduate School of Social Sciences (BIGGGS) eine Verlaufsstudie zum Studien- und Berufserfolg der geförderten Studierenden durch.

Mit der Forschung wird Mind the Gap! evaluiert. Dadurch können die bestehenden Angebote an die Bedarfe der Studierenden angepasst werden. Darüber hinaus dient die Begleitforschung einer möglichen Anwendung des Modells von Mind the Gap! auf andere Universitäten.  

Universität Bremen
International Office
Enriqué-Schmidt-Str. 7
SFG 0300
28359 Bremen

Gefördert durch

Kooperationspartner