Veranstaltungsverzeichnis

Lehrveranstaltungen WiSe 2022/2023

Digitale Medien, M.Sc.

1st academic year

Veranstaltungen von MG ( Media Design) und MT ( Media Theory) finden primär in der HfK statt.
Das Seminar Introduction to Digital Media wird von der HfK angeboten.

M-MI (Media Informatics)

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
03-IMAA-STMW (03-MB-804.05)Search Technology for Media & Web (in englischer Sprache)
Search Technology for Media + Web

Vorlesung
ECTS: 6

Termine:
wöchentlich Mi 08:00 - 10:00 MZH 6200 Vorlesung Präsenz
wöchentlich Do 08:00 - 10:00 MZH 5600 Übung Präsenz

Profil: KIKR, DMI
Schwerpunkt: DMI, AI

M. Sc Rishabh Haria
03-IMAP-VRSIM (03-ME-708.03)Virtual Reality and Physically-Based Simulation (in englischer Sprache)
Virtuelle Realität und physikalisch-basierte Simulation

Vorlesung
ECTS: 6

Termine:
wöchentlich Mi 08:00 - 10:00 MZH 1380/1400 Übung Präsenz
wöchentlich Do 10:00 - 12:00 MZH 1090 Vorlesung Präsenz

Profil: KIKR, DMI
Schwerpunkt: IMAP-DMI, IMAP-VMC.
English or German.
Over the past two decades, VR has established itself as an important tool in several industries, such as manufacturing (e.g., automotive, airspace, ship building), architecture, and pharmaceutical industries. During the past few years, we have been witnessing the second "wave" of VR, this time in the consumer, in particular, in the entertainment markets.

Some of the topics to be covered (tentatively):
• Introduction, basic notions of VR, several example applications
• VR technologies: displays, tracking, input devices, scene graphs, game engines
• The human visual system and Stereo rendering
• Techniques for real-time rendering
• Fundamental immersive interaction techniques: fundamentals and principles, 3D navigation, user models, 3D selection, redirected walking, system control
• Complex immersive interaction techniques: world-in-miniature, action-at-a-distance, magic lens, etc.
• Particle systems
• Spring-mass systems
• Haptics and force feedback
• Collision detection
• Acoustic rendering
The assignments will be mostly practical ones, based on the cross-platform game engine Unreal. Participants will start developing with "visual programming", and later use C++ to solve the assignments.
You are encouraged to work on assignments in small teams.
https://cgvr.cs.uni-bremen.de/teaching/

Prof. Dr. Gabriel Zachmann
03-IMVA-3DMFT (03-ME-899.08)3D Modelling and Design at the FabLab - From Origami to Algorithmic Folding (in englischer Sprache)
3D Modelling with FabLab Technologies

Kurs
ECTS: 6

Termine:
wöchentlich Mi 14:00 - 16:00 GW2 A4100 (FabLab) Vorlesung Präsenz
wöchentlich Mi 16:00 - 18:00 GW2 A4100 (FabLab) Übung Präsenz

4 SWS, Profil: DMI
Schwerpunkt: DMI
Kurzbeschreibung unter: http://dimeb.informatik.uni-bremen.de/FabLab/GenerativeDesign.pdf
Präsenz-Meeting mittwochs 14-16h und anschließend 2 Std Übungen im FabLab wöchentlich.

Dr. Bernhard Robben
03-IMVA-MAD (03-ME-804.06)Mobile App Development (in englischer Sprache)

Vorlesung
ECTS: 6

Termine:
wöchentlich Mo 10:00 - 14:00 GW2 B1410 Vorlesung und Übung Präsenz

Profil: DMI
Schwerpunkt: DMI

Die Veranstaltung richtet sich an Studenten der Informatik und Digitalen Medien. In Gruppenarbeit sollen die Studierenden semesterbegleitend ein App-Projekt umsetzen. In der Vorlesung werden alle relevanten Informationen der modernen Softwareentwicklung, mit Fokus auf die mobile App-Entwickung, vermittelt. Dazu gehören Themen wie mobiles Testing, Scrum, UX Design, Evaluation & Nutzertests, Design Patterns und Cross-Plattform-Entwicklung. Das Ziel dabei ist die Vermittlung von praxisrelevantem Wissen aus dem Alltag eines erfolgreichen Unternehmens.

Prof. Dr. Rainer Malaka
David Ruh
Nicolas Autzen

M-MI-d ( Media Informatics in deutscher Sprache )

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
03-IMAP-ASE (03-MB-711.13)Automatische Spracherkennung
Automatic Speech Recognition

Vorlesung
ECTS: 6

Termine:
wöchentlich Di 14:00 - 16:00 MZH 1090 Vorlesung Präsenz
wöchentlich Do 14:00 - 16:00 MZH 6200 Vorlesung Präsenz

Profil KIKR
Schwerpunkt: IMA-AI
Modultyp C (6 CP) im Studiengang Language Sciences M.A.

Die Vorlesungsinhalte werden über Videos und Folien asynchron bereitgestellt ("flipped classroom"-Konzept). Darüber hinaus gibt es einen Präsenz-Termin am Dienstag. Dieser Präsenz-Termin ist als "Interaktives Repititorium" gestaltet und wird nicht aufgezeichnet. Donnerstags finden im Zwei-Wochen-Rhythmus Übungen statt.

Der Kurs "Automatische Spracherkennung" bietet eine Einführung in die automatische Spracherkennung. In diesem Kurs werden die Sprachverarbeitung beim Menschen, Signalverarbeitung, statistische Modellierung von Sprache sowie die wesentlichen praktischen Ansätze und Methoden für den Einsatz automatischer Spracherkennung behandelt.

Tanja Schultz
Ayimnisagul Ablimit
03-IMAP-RNMN (03-MB-704.02)Rechnernetze - Media Networking
Computer Networks - Media Networking

Kurs
ECTS: 6

Termine:
wöchentlich Mi 14:00 - 16:00 Kurs online
wöchentlich Do 12:00 - 14:00 MZH 6200 Kurs Präsenz

Profil: SQ, DMI.
Schwerpunkt: SQ, DMI, VMC

Ute Bormann
03-IMS-APMSK (03-ME-711.09)Ausgewählte Probleme der multisensorischen Kognition
advanced problems for multisensoric cognition

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Do 12:00 - 14:00 CART Rotunde - 0.67 Seminar Präsenz
Christop W. Zetzsche-Schill
Kerstin Schill
03-IMS-SOFTC (03-MB-711.04)Soft Computing

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Do 10:00 - 12:00 CART Rotunde - 0.67 Seminar Präsenz

Nach der MPO 2020 ist diese LV ein Masterseminar, keine Master-Aufbau Veranstaltung.

Kerstin Schill
Joachim Clemens
Verena Schwarting

M-MT (Media Theory)

Additional courses can be found at the HfK website (http://www.hfk-bremen.de/t/digitale-medien).
VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
09-71-A.1-1Approaches to Digital Media (in englischer Sprache)

Seminar

Termine:
wöchentlich Di 16:00 - 18:00 SFG 2030 (2 SWS)

Description:

Prof. Dr. Andreas Hepp
09-71-A.1-2Digital Life (in englischer Sprache)

Seminar

Termine:
wöchentlich Di 10:00 - 12:00 SH D1020 (2 SWS)


Prof. Dr. Christian Katzenbach

M-MA-2 (Special Topics in Digital Media)

All M-MI, M-MD, M-MT courses can be taken as M-MA-2
VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
03-06-M-315The birth of digital media from algorithmic art. Surveying 60 years
An astonishing story, told by one who is part of it

Seminar
ECTS: 6

Termine:
wöchentlich Di 14:00 - 18:00 MZH 1450 Seminar Präsenz
Frieder Nake
03-06-M-316Understanding Language with Computers

Kurs
ECTS: 6

Termine:
wöchentlich Do 12:00 - 14:00 Kurs Präsenz

Die Übung findet in den Räumen der AG statt.

Robert Porzel
03-IMAA-ITMDS (03-MB-802.02)IT-Management und Data Science (in englischer Sprache)
IT Management and Data Science

Blockveranstaltung
ECTS: 6

Termine:
wöchentlich Di 16:00 - 18:00 GW2 B1410 Vorlesung Präsenz
wöchentlich Mi 12:00 - 14:00 MZH 1100 MZH 3150 Übung Präsenz/ Seminar 1
wöchentlich Mi 14:00 - 16:00 MZH 1100 Übung Präsenz / Seminar 2

Einzeltermine:
Mo 06.02.23 08:30 - 19:00 MZH 1090

Profil: SQ, DMI
Schwerpunkt: IMA-SQ, IMA-AI, DMI
Die Veranstaltung beginnt am 25.10.2022

Prof. Dr. Andreas Breiter

M-MA-2d ( Special Topics in Digital Media in deutscher Sprache)

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
03-IMS-IUAG (03-MB-899.02/1)Intelligente Umgebungen für die alternde Gesellschaft
smart environment for the aging society

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Do 14:00 - 16:00 CART Rotunde - 0.67 Seminar Präsenz
Christop W. Zetzsche-Schill
Kerstin Schill
Torsten Kluß

2nd academic year

M-MA-32 (Master Project)

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
03-06-MP.21Projekt CSS4Impact

Projektplenum
ECTS: 30

Termine:
wöchentlich Fr 08:00 - 12:00 MZH 1100 Plenum Präsenz

Schwerpunkt: DMI, AI

Prof. Dr. Andreas Breiter
03-06-MP.22Projekt Creabots

Projektplenum
ECTS: 30

Termine:
wöchentlich Fr 10:00 - 12:00 MZH 5500 Plenum Präsenz

Schwerpunkt: DMI, VMC, AI

Prof. Dr. Gabriel Zachmann

Graduate Seminars

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
03-05-H-708.92Graduate Seminar Computer Graphics and Virtual Reality

Seminar

Termine:
wöchentlich Mo 14:00 - 16:00 Graduiertenseminar

Das Graduiertenseminar findet immer am 1. Montag des Monats im MZH 3470, von 14 bis ca. 18 Uhr, statt.

Prof. Dr. Gabriel Zachmann
03-IGRAD-agdb (03-05-H-703.91)Graduiertenseminar Datenbanksysteme

Seminar

Termine:
wöchentlich Fr 14:00 - 16:00 (2 SWS) Graduiertenseminar
Martin Gogolla
03-IGRAD-AGDM (03-05-H-804.93)Graduiertenseminar Digitale Medien

Colloquium

Termine:
wöchentlich Mi 11:00 - 12:00
Prof. Dr. Rainer Malaka
03-IGRAD-AGIM (03-05-H-805.91)Graduiertenseminar IT- und Wissensmanagement

Seminar

Termine nach Vereinbarung

Prof. Dr. Andreas Breiter
03-IGRAD-agmsis (03-05-H-709.91)Graduiertenseminar Multisensorische interaktive Systeme

Seminar

nach Vereinbarung

Udo Frese
03-IGRAD-AGRN (03-05-H-704.91)Graduiertenseminar Rechnernetze

Seminar

Termine:
wöchentlich Fr 14:00 - 16:00 Seminar
Ute Bormann
03-IGRAD-CoSy (03-05-H-711.91)Graduiertenseminar Cognitive Systems (in englischer Sprache)

Seminar

Termine:
zweiwöchentlich (Startwoche: 16) Mi 14:00 - 17:00 Graduiertenseminar
Thomas Dieter Barkowsky
03-IGRAD-HCI (03-05-H-801.91)Graduiertenseminar Mensch-Computer-Interaktion

Seminar

Termine:
wöchentlich Di 16:00 - 18:00
Prof. Dr. Tanja Döring

General Studies

Concerning the language, usually you can see by the title whether a course is in English or German.
VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
03-IBFW-TSTUDTeilnahme an Studien (Proband*innenstunden)
Participation in Studies

Seminar
ECTS: 1

Einzeltermine:
Do 17.11.22 11:00 - 12:00 SFG 0140

Zu Beginn jedes Semesters findet eine Infoveranstaltung statt, wo die Scheinkriterien für Versuchspersonen erläutert werden. Außerdem werden (aufbauend auf den Inhalten von WA1) Forschungsmethoden von Studien mit Versuchspersonen vermittelt.
Im weiteren Verlauf des Studiums sollen Studierende 15 Versuchspersonenstunden absolvieren (d.h. an mehreren Studien teilnehmen). Jede Studienteilnahme wird mit Versuchspersonenstunden vergütet, die in ECTS anerkannt werden können. Die Versuchspersonenstunden können über mehre Semester gesammelt werden.
Die Teilnahme an den Studien soll in einer schriftlichen Ausarbeitung dokumentiert und reflektiert werden.



At the beginning of each semester, an information session is held where the certificate criteria for subjects are explained. In addition, research methods of studies with test subjects are taught (building on the contents of WA1).

Later in the program, students are expected to complete 15 subject hours (i.e., participate in different studies). Each study participation is compensated with subject hours, which can be recognized in ECTS. The subject hours may be accumulated over multiple semesters.

Participation in the studies should be documented and reflected upon in a written paper at the end.
The selection of participants is made manually after registration.

Users who wish to register for this event will receive more detailed information and can then still decide against participation.

Prof. Dr. Tanja Döring
Prof. Dr. Rainer Malaka
Dr. Susanne Putze
Dr. Dmitry Alexandrovsky

M-MA-2 Special Topics of Digital Media (alt: M-105)

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
09-71-A.1-1Approaches to Digital Media (in englischer Sprache)

Seminar

Termine:
wöchentlich Di 16:00 - 18:00 SFG 2030 (2 SWS)

Description:

Prof. Dr. Andreas Hepp
09-71-A.1-2Digital Life (in englischer Sprache)

Seminar

Termine:
wöchentlich Di 10:00 - 12:00 SH D1020 (2 SWS)


Prof. Dr. Christian Katzenbach