Zum Inhalt springen

Nachrichten

Oberösterreich zu Gast im TZI

Am 17.10.2018 war der stellv. Landeshauptmann (Ministerpräsidet) Oberösterreichs Mag. Dr. Michael Strugl mit einer knapp 20 köpfigen Delegation aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft zu Gast am TZI.

Das wesentliche Interesse der Delegation lag im Bereich der künstlichen Intelligenz aber auch die Themen Transfer und Forschungskooperation wurden intensiv diskutiert. Neben zwei Einführungsvorträgen von Prof. Malaka und Prof. Beetz wurden beim anschließenden Besuch im RobotikLab unterschiedliche Projekte kurz demonstriert.

Bei aller Technik konnten auch die Entwicklung deutlicher Sympathien für die Roboter beobachtet werden.

Aktualisiert von: TZI