Zum Hauptinhalt springen

Event

12. Conrad-Naber-Lecture „Visionen”

Veranstalter: unifreunde
Ort: Glocke, Kleiner Glockensaal, Domsheide 6-8
Beginn: 20. September 2021, 18:00 Uhr
Ende: 20. September 2021, 20:00 Uhr
Kategorie: Vorträge, Einzelveranstaltungen , Veranstaltungskalender

Digitalisierung in Studium und Lehre – alles wieder zurück auf Vor-Corona oder digitale Transformation?

Gerade in Zeiten einer Pandemie müssen die Potenziale digitaler Medien für veränderte Lern- und Lehrprozesse genutzt werden. Können damit die bisherigen Lehrformen ersetzt werden oder müssen wir einen neuen Weg der Verbindung von Digitalisierung und Präsenzlehre gehen.

Begrüßung:
Gerd-Rüdiger Kück, stellvertretender Vorsitzender der unifreunde

Einstieg, Problemaufriss:
Prof. Dr. Andreas Breiter, Zentrum für Medien-, Kommunikations- und Informationsforschung (ZeMKI)

Input:
Prof. Dr.Allmendinger, WZ Berlin, Prof. Dr Thomas Hoffmeister, Konrektor Studium und Lehre, Universität Bremen

Diskussion:
Prof. Dr. Jutta Allmendinger, WZ Berlin
Oliver Janoschka, Stifterverband / HFD
Prof. Dr. Thomas Hoffmeister, Konrektor Studium und Lehre, Universität Bremen
Prof. Dr. Susanne K. Schmidt, Dekanin Fachbereich Sozialwissenschaften, Universität Bremen
Bernadette Gruber, Studentin, Digital Change Maker, FernUniversität Hagen,

Moderation:
Prof. Dr. Andreas Breiter, Chief Digital Officer, Universität Bremen

Im Rahmen dieser Veranstaltung werden Fotografien, Film- und sonstige Bildaufnahmen erstellt. Die Aufnahmen werden unter Berücksichtigung der gesetzlichen Vorschriften für die Veröffentlichung verwendet. Veröffentlichungen können insbesondere auch auf der Webseite der unifreun.de sowie in sozialen Netzwerken,
wie z. B. Facebook, erfolgen. Mit der Teilnahme an der Veranstaltung erklären Sie sich mit der Anfertigung und Verwendung der Bildaufnahmen einverstanden. Sollten Sie dies nicht wünschen, sprechen Sie uns bitte an.
infoprotect me ?!unifreunprotect me ?!.de