Zum Hauptinhalt springen

YUFE Schnack

Seit Dezember 2019 ist die Universität Bremen Teil der Allianz Young Universities for the Future of Europe (YUFE). Gemeinsam mit neun Universitäten und vier außeruniversitären Partnern arbeiten wir an der Entwicklung einer Europäischen Universität, die neue Angebote und Möglichkeiten für ihre Studierenden schafft und ebenso die Möglichkeiten für das Personal in Wissenschaft, Technik und Verwaltung erweitert. YUFE soll zudem in die jeweiligen Städte und Regionen der Partneruniversitäten hineinwirken. Die Allianz wird von der EU, dem DAAD und dem Land Bremen gefördert.
Die ersten Maßnahmen des Projektes sind bereits angelaufen. So können Studierende der Allianz beispielsweise an digitalen Lehrveranstaltungen der YUFE Partneruniversitäten teilnehmen. Es wurden im Rahmen der Entwicklung von YUFE Karrierewegenmehrere Postdoc-Stellen geschaffen und Uni-Mitarbeitende können Weiterbildungsangebote von allen YUFE Universitäten nutzen.

Wir möchten nun verstärkt Gelegenheiten schaffen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen bzw. im Gespräch zu bleiben. In diesem Sinne laden wir Sie herzlich zu unserer neuen Veranstaltungsreihe YUFE Schnack ein. Wir veranstalten einmal monatlich ein 30-minütiges Zoom-Meeting, in dem Sie die YUFE Kolleginnen und Kollegen treffen können, die an unserer Universität das Projekt mitgestalten. Die Veranstaltungen sind offen für alle Interessierten und können bei Bedarf auf Englisch stattfinden.

Nach einer kurzen Einführung haben Sie die Gelegenheit, Fragen zu stellen, weitere YUFE Unterstützer*innen kennenzulernen und sich über die zukünftigen Möglichkeiten zur Mitgestaltung in der Allianz auszutauschen.

 

Termine

Donnerstag, 25.03.3021, 10:00 bis 10:30 Uhr
YUFE Schnack mit Charlotte Simmat zum Thema YUFE Entrepreneurship-Ringvorlesung

Mittwoch, 14.04.2021, 15:00 bis 15:30 Uhr
YUFE Schnack mit Svenja Renner zum Thema YUFE Stars System – Was die Sterne mit YUFE zu tun haben

Montag, 03.05.2021, 15:00 bis 15:30 Uhr
YUFE Schnack mit Charlotte Simmat zum Thema YUFE in our Cities – Ehrenamtliches Engagement von Studierenden unterstützen

Mittwoch, 09.06.2021, 16:00 bis 17:00 Uhr
YUFE Schnack @ OPEN CAMPUS: Der YUFE Bachelor - dream with us to create a European University

Donnerstag, 8. Juli, 16:00 bis 16:30 Uhr
YUFE Schnack mit Enkhsaruul Brito zum Thema YUFE Mentoring und Coaching Programm

 

YUFE Chit-Chat

Since December 2019, the University of Bremen has been part of the alliance Young Universities for the Future of Europe (YUFE). Together with nine universities and four non-acadmic partners, we aim to work towards a European University that creates new offers and opportunities for its students, and expands opportunities for staff in research, technology and administration. The Alliance also aims at having an impact on the cities and regions of the respected partner universities. The Alliance is funded by the EU, the German Academic Exchange Service (DAAD), and the state of Bremen
The first measures of the project are already underway - to name but a few: students  can participate in virtual teaching offers across the YUFE Alliance. We have been able to advertise several post-doc positions across the Alliance as part of our efforts to improve career tracks. University employees can take advantage of continuing education opportunities from all YUFE universities.

We would like to increasingly create opportunities to get into (or stay in) conversation with you. We cordially invite you to our new event series YUFE Schnack (YUFE Chit-Chat). We will host a 30-minute Zoom meeting once a month where you can meet the YUFE colleagues who are helping to shape the project at our university. The meetings are open to anyone interested and can be held in English if preferred.

After a brief introduction, you will have the opportunity to ask questions, meet other YUFE supporters, and exchange ideas about future opportunities for involvement in the alliance.

 

Dates

Thursday, 25.03.3021, 10:00 to 10:30 a.m.
YUFE Chit-Chat with Charlotte Simmat about the YUFE Entrepreneurship Lecture

Wednesday, 14.04.2021, 3:00 to 3:30 p.m.
YUFE Chit-Chat with Svenja Renner about the YUFE Stars System – What the Stars have to do with YUFE

Monday, 05.03.2021, 3:00 to 3:30 p.m.
YUFE Chit-Chat with Charlotte Simmat on the topic of YUFE in our Cities – supporting student volunteering

Wednesday, 09.06.2021, 4:00 to 5:00 p.m.
YUFE Chit-Chat @ OPEN CAMPUS: The YUFE Bachlelor - dream with us to create a European University

Thursday, 08.07.2021, 4:00 to 4:30 p.m.
YUFE Chit-Chat with Enkhsaruul Brito about the YUFE Mentoring and Coaching Scheme

 

21. Oktober 202121. November 2021

Oktober 2021
15.07.
OktNov
WARUM/DARUM Ausstellung
Ort: Rathaus Bremen, Untere Rathaushalle
mehr
21.
Okt
CAMPUS CITY
Ort: hier klicken für heutige Programmübersicht

Vom 16.-30. Oktober präsentiert sich die Universität Bremen anlässlich des 50-jährigen Bestehens in der Stadt Bremen. Vorträge, Führungen, Workshops & Talkrunden lassen alle Interessierten in die Welt der Wissenschaft und Universität eintauchen.

mehr
21.
Okt
Prof. Dr. Joachim Peinke (Universität OL): Turbulenzforschung und Windenergie
16:0017:00 Uhr
Ort: Hörsaal H3, Gebäude NW 1, Otto-Hahn-Allee 1 (sowie Zoom-Übertragung, Zugangsdaten unter: physkoll@uni-bremen.de zu erfragen)
mehr
21.
Okt
SCIENCE GOES PUBLIC! Auf sechs Beinen zu technischen Innovationen
20:3021:30 Uhr
Ort: Oililio | Vorstraße 95, Bremen
mehr
21.
Okt
SCIENCE GOES PUBLIC! Digitalisierung, KI und virtuelle Welten für den beruflichen Alltag
20:3021:30 Uhr
Ort: Fehrfeld | Fehrfeld 58/59, Bremen
mehr
22.
Okt
CAMPUS CITY
Ort: hier klicken für heutige Programmübersicht

Vom 16.-30. Oktober präsentiert sich die Universität Bremen anlässlich des 50-jährigen Bestehens in der Stadt Bremen. Vorträge, Führungen, Workshops & Talkrunden lassen alle Interessierten in die Welt der Wissenschaft und Universität eintauchen.

mehr
22.
Okt
Uni Start
20:0023:59 Uhr

Begrüßungsveranstaltung für die neuen Studierenden der Universität Bremen

mehr
23.
Okt
CAMPUS CITY
Ort: hier klicken für heutige Programmübersicht

Vom 16.-30. Oktober präsentiert sich die Universität Bremen anlässlich des 50-jährigen Bestehens in der Stadt Bremen. Vorträge, Führungen, Workshops & Talkrunden lassen alle Interessierten in die Welt der Wissenschaft und Universität eintauchen.

mehr
23.
Okt
Wissen um 11: Ethical Fashion – oder wie der Kleiderkauf zur Gewissensprüfung wird
11:0011:30 Uhr
Ort: Haus der Wissenschaft

Im Rahmen eines Lehrprojektes am Fachbereich Kulturwissenschaften sind wir Fragen des fairen Textilhandels nachgegangen: Welche Kriterien werden angelegt – und wie kann man als Verbraucher*in den Dschungel von Labeln und Siegeln bewältigen? Eine Studierende hat insbesondere Konsument*innen befragt, die sich bewusst der Bewegung von Ethical Fashion anschließen, und dabei viele Widersprüche entdeckt, z.B. wie uns die global agierende Textilindustrie mit gezielten Image-Kampagnen mit jedem Baumwoll-Shirt auch noch ein gutes Gewissen verkaufen will. Welche Macht haben wir als einzelne Käufer*innen wirklich, und wie können wir das kritische Netzwerk von NROs, einzelnen Influencern und spontanen Initiativen in der Zivilgesellschaft stärken, um die politischen Forderungen rund um Fair Dress nachhaltig zu unterstützen?

mehr
24.
Okt
CAMPUS CITY
Ort: hier klicken für heutige Programmübersicht

Vom 16.-30. Oktober präsentiert sich die Universität Bremen anlässlich des 50-jährigen Bestehens in der Stadt Bremen. Vorträge, Führungen, Workshops & Talkrunden lassen alle Interessierten in die Welt der Wissenschaft und Universität eintauchen.

mehr
25.
Okt
CAMPUS CITY
Ort: hier klicken für heutige Programmübersicht

Vom 16.-30. Oktober präsentiert sich die Universität Bremen anlässlich des 50-jährigen Bestehens in der Stadt Bremen. Vorträge, Führungen, Workshops & Talkrunden lassen alle Interessierten in die Welt der Wissenschaft und Universität eintauchen.

mehr
26.
Okt
CAMPUS CITY
Ort: hier klicken für heutige Programmübersicht

Vom 16.-30. Oktober präsentiert sich die Universität Bremen anlässlich des 50-jährigen Bestehens in der Stadt Bremen. Vorträge, Führungen, Workshops & Talkrunden lassen alle Interessierten in die Welt der Wissenschaft und Universität eintauchen.

mehr
26.
Okt
Blues mit Rihm & Dühnfort
12:3012:55 Uhr
Ort: Theatersaal
mehr
26.
Okt
Diginomics Panels - Bremer Digitalökonomie 2025-2030
16:1518:30 Uhr
Ort: Bel Etage, Hutfilterstrasse 24-26, 28195 Bremen

Die Digitalisierung verändert unser Leben – und zwar immer schneller. Die Universität Bremen ist dabei ein Treiber im digitalen Ökosystem. Im Fachbereich 7 forschen mehr als 10 Professor:innen an Konzepten der digitalen Ökonomie und transportieren sie regelmäßig über die „Diginomics Research Talks“ in die Praxis. Dieses bewährte Themenformat bietet im Rahmen von CAMPUS CITY am 26. Oktober 2021 ab 16:15 Uhr eine Sonderveranstaltung an: ein Symposium zu ausgewählten, in besonderer Weise zukunftsrelevanten Schlaglichtern der Digitalisierung im (sozio-)ökonomischen Kontext. Unter Berücksichtigung der (Post-) CoViD-19-Situation werden drei Schwerpunktthemen der digitalen Ökonomie mit besonderer Bedeutung für den Standort Bremen durch Podiumsdiskussionen vorgestellt:

1. Das erste Panel „Erfolgreiches Zusammenspiel von Mensch und Technik in der Arbeit - Ersetzen Technik und Automation den Menschen oder werden sie zum Teamplayer?“ wird die Veränderung der Arbeit hin zu digitalen und automatisierten Arbeitsplätzen thematisieren. Näher betrachtet werden dabei vor allem die Möglichkeiten der effektiven Zusammenarbeit von Mensch und Technik bzw. einer Automation, sodass es zukünftig vielleicht möglich sein wird, sie aktiv in die Arbeitsprozesse einzubinden, dass sie als autonom und mitunter als Teamplayer wahrgenommen werden.

2. Im Panel „Digitaler Gründungssupport: Virtuelle Inkubatoren und Akzeleratoren am Standort Bremen“ wird die digitale Transformation von Gründungsunterstützungs-Organisationen diskutiert. Für den Gründungsstandort Bremen sind diese virtuellen Supportsysteme vielversprechend, da sie die Abwanderung der Gründer:innen durch die ortsungebundene Gründungsunterstützung bremsen und das Bremer Ökosystem durch die virtuelle Anbindung externer Gründer:innen und deren Ressourcen stärken können.

3. Im Panel „Vom Unternehmen zum Online-Marktplatz: Fluch und Segen der Technologie-Riesen werden die Vor- und Nachteile großer Technologiekonzerne wie Amazon, Apple, Facebook und Google diskutiert. Für den Wirtschaftsstandort Bremen sind die Marktplätze einerseits ein Wirtschaftsmotor, da sie es lokalen Unternehmen ermöglichen, globale Märkte zu erschließen. Gleichzeitig wächst die Marktmacht der Technologie-Riesen aus Amerika immer weiter an. Als Diskutanten empfangen wir den Geschäftsführer der Bremer Versandwerk GmbH Herrn Frank Haberkorn und sowie Herrn Dr. Felix Engelsing vom Bundeskartellamt.


Informationen zur Graduiertengruppe Diginomics und weiteren Projekten finden Sie hier: https://www.uni-bremen.de/graduiertengruppe-diginomics
Ein Projekt von: Prof. Dr. Lars Hornuf, Leiter Diginomics Group, Fachbereich 7; Prof. Dr. Jörg Freiling, LEMEX, Fachbereich 7; Prof. Dr. Vera Hagemann, Fachbereich 7
Eine Anmeldung ist ab dem 08.10.21 hiermöglich.

mehr
26.
Okt
Workshop für Studierende - Fragetechniken und wissenschaftliche Diskussionen führen.
18:1519:45 Uhr
Ort: Via Zoom. Anmeldung unter fso@uni-bremen.de
mehr
27.
Okt
CAMPUS CITY
Ort: hier klicken für heutige Programmübersicht

Vom 16.-30. Oktober präsentiert sich die Universität Bremen anlässlich des 50-jährigen Bestehens in der Stadt Bremen. Vorträge, Führungen, Workshops & Talkrunden lassen alle Interessierten in die Welt der Wissenschaft und Universität eintauchen.

mehr
27.
Okt
Matthies Hesse: Accounting - From Micro to Macro
12:0013:30 Uhr

Referenten:  Matthies Hesse, Diginomics Research Group

Thema: Accounting - From Micro to Macro

 

Sie wünschen sich Zugang zu den Seminaren?

Bitte schreiben Sie ein Mail an diginomics[at]uni-bremen.de.

 

Über Diginomics:

Die Diginomics Research Group ist eine lehrstuhlübergreifende Initiative am Fachbereich Wirtschaftswissenschaft der Universität Bremen, die Forschungsfragen zur Digitalisierung von Arbeits-, Kapital- und Produktmärkten untersucht.

Leitung: Prof. Dr. Lars Hornuf, hornuf[at]uni-bremen.de

 

Über Diginomics Brownbag:

Während der Vorlesungszeit trifft sich die Diginomics Research Gruppe wöchentlich zum "Diginomics Brownbag Seminar". Während des Diginomics Brownbag Seminars präsentieren renommierte Forscherinnen und Forscher von internationalen Spitzenuniversitäten und die Mitglieder der Diginomics Gruppe ihre Forschung zur Digitalisierung von Arbeits-, Kapital- und Produktmärkten.

mehr
27.
Okt
Besonderheiten der Oststudien im Russischen Reich Ende des 19. Jahrhunderts.
18:1519:45 Uhr
Ort: Via Zoom. Anmeldung unter fso@uni-bremen.de
mehr
27.
Okt
Podiumsdiskussion "Solidarität und Engagement in der Gesellschaft"
19:0021:00 Uhr
Ort: Institut Français Bremen

Eine Podiumsdiskussion mit Prof. Dr. Gisela Febel (Romanistik), Prof. Dr. Frank Nullmeier (Politikwissenschaften), Prof. Dr.  Cornelius Torp (Geschichtswissenschaft) und Prof. Dr. Georg Mohr (Philosophie).

Eine Veranstaltung von "Eine Uni - ein Buch".

Weitere Informationen gibt es hier.

mehr
27.
Okt
„Solidarität und Engagement in der Zivilgesellschaft“ - Eine Podiumsdiskussion im Institut Français
19:0021:00 Uhr
Ort: Institut Français de Brême
mehr
28.
Okt
CAMPUS CITY
Ort: hier klicken für heutige Programmübersicht

Vom 16.-30. Oktober präsentiert sich die Universität Bremen anlässlich des 50-jährigen Bestehens in der Stadt Bremen. Vorträge, Führungen, Workshops & Talkrunden lassen alle Interessierten in die Welt der Wissenschaft und Universität eintauchen.

mehr
28.
Okt
Online-Vortrag im Rahmen der YUFE-Vortragsreihe „Entrepreneurial Talk Shows“
13:0015:00 Uhr
Ort: Online
mehr
28.
Okt
"Rückblick - Einblick - Ausblick. Streifzüge durch 50 Jahre Universität Bremen": Vortrag von Prof. Dr. Gerhard Haupt
18:0020:00 Uhr
Ort: Haus der Wissenschaft Bremen

Weitere Informationen finden Sie hier.

mehr
28.
Okt
Aus den Akten auf die Bühne - UND WOHIN JETZT. Die Zigeunerpolitik im Deutschen Kaiserreich und im UK zu Beginn des 20. Jh.
19:3022:00 Uhr
Ort: Theater am Leibnizplatz

Szenische Lesung mit der bremer shakespeare company

mehr
28.
Okt
SCIENCE GOES PUBLIC! Klimawandel zum Anfassen - 5 Sinne sagen mehr als 1000 Diagramme
20:3021:30 Uhr
Ort: Kapovaz | Bgm.- Schmidt.- Str. 147, Bremen
mehr
28.
Okt
SCIENCE GOES PUBLIC! Ozean-Popcorn: Wieso winzige Lebewesen eine riesige Rolle für das Klima spielen wollen
20:3021:30 Uhr
Ort: Kuß Rosa | Buntentorsteinweg 143, Bremen
mehr
29.
Okt
CAMPUS CITY
Ort: hier klicken für heutige Programmübersicht

Vom 16.-30. Oktober präsentiert sich die Universität Bremen anlässlich des 50-jährigen Bestehens in der Stadt Bremen. Vorträge, Führungen, Workshops & Talkrunden lassen alle Interessierten in die Welt der Wissenschaft und Universität eintauchen.

mehr
29.
Okt
Erster Equality Slam der Uni Bremen!
20:0022:00 Uhr
Ort: Schwankhalle Bremen

Weitere Informationen gibt es hier http://unihb.eu/equalityslam

mehr
30.
Okt
CAMPUS CITY
Ort: hier klicken für heutige Programmübersicht

Vom 16.-30. Oktober präsentiert sich die Universität Bremen anlässlich des 50-jährigen Bestehens in der Stadt Bremen. Vorträge, Führungen, Workshops & Talkrunden lassen alle Interessierten in die Welt der Wissenschaft und Universität eintauchen.

mehr
30.
Okt
Wissen um 11: 88.000 iPads in den Schulen und was nun? Lernförderung mit digitalen Medien in Bremen
11:0012:00 Uhr
Ort: Haus der Wissenschaft

Bremen ist beim Thema Digitalisierung der Bildung ganz vorne! So hieß es zur Freude vieler Bremer:innen in der Tagesschau vom 25. Februar 2021, und tatsächlich ist Bremen mit einer 1:1-Ausstattung der Lehrer:innen und Schüler:innen mit digitalen Endgeräten (Tablets), einer landesweit verfügbaren und standardisierten Lernplattform (itslearning) sowie zunehmend gut vernetzter Schulen besser ausgestattet als die meisten anderen Bundesländer. Dies alleine garantiert allerdings noch keine positiven Bildungseffekte. Es bedarf neuer Konzepte für die Lehrer:innenfortbildung, der Förderung der Medienkompetenz der Schüler:innen sowie innovativer Unterrichtskonzepte, um die Potentiale digitaler Medien auch didaktisch zu nutzen. In diesem Vortrag wird am Beispiel eines Kooperationsprojektes zwischen der Universität Bremen und der Oberschule im Park anschaulich Möglichkeiten, aber auch Herausforderungen digitaler Medien in Bremischen Schulen vorgestellt und diskutiert.

mehr
November 2021
01.
Nov
Das Goldene Plietsch im Haus der Wissenschaft
17:0021:00 Uhr
Ort: Haus der Wissenschaft Bremen

Im Jubiläumsjahr der Universität Bremen findet die Projektförderung einmal ganz anders statt. Die Uni-Stiftung, ihre Treuhandstiftungen und der Alumni-Verein haben 30.000 Euro an Fördermitteln für mutige, innovative Projekte ausgeschrieben, die einen Beitrag zu Zukunftsfragen leisten – ob für Bremen oder global. Die Entscheidung darüber, welche Projekte Das Goldene Plietsch erhalten, wird am 1. November 2021 in einer öffentlichen Veranstaltung unter Beteiligung des Publikums getroffen. Seien Sie live dabei – online oder im Haus der Wissenschaft!

Melden Sie sich hier an.

mehr
01.
Nov
Das Goldene Plietsch im Haus der Wissenschaft
17:0021:00 Uhr
Ort: Haus der Wissenschaft Bremen

Im Jubiläumsjahr der Universität Bremen findet die Projektförderung einmal ganz anders statt. Die Uni-Stiftung, ihre Treuhandstiftungen und der Alumni-Verein haben 30.000 Euro an Fördermitteln für mutige, innovative Projekte ausgeschrieben, die einen Beitrag zu Zukunftsfragen leisten – ob für Bremen oder global. Die Entscheidung darüber, welche Projekte Das Goldene Plietsch erhalten, wird am 1. November 2021 in einer öffentlichen Veranstaltung unter Beteiligung des Publikums getroffen. Seien Sie live dabei – online oder im Haus der Wissenschaft!

Melden Sie sich hier an.

mehr
02.
Nov
„shur shangat“ - eine bengalische Raga
12:3012:55 Uhr
Ort: Theatersaal
mehr
02.
Nov
Krach 1991: Soviet Daughter – A Graphic Revolution. Book presentation with Julia Alekseyeva.
18:0020:00 Uhr
Ort: Via Zoom. Zugangsdaten verfügbar auf https://krach-1991.de/
mehr
02.
Nov
"Die fragen uns eigentlich nicht": Partizipation aus Kindersicht.
19:0021:00 Uhr
Ort: Videokonferenz-Tool des Anbieters Zoom
mehr
03.
Nov
Vortragsreihe „Dynamics in Logistics“: Konsumentenlogistik – Wie umweltbewusst sind wir beim Online-Shopping?
17:0018:00 Uhr
Ort: online
mehr
04.05.
Nov
1. ONLINE-SYMPOSIUM, DIGITALISIERUNG IN DER BILDUNG VON LEHRKRÄFTEN
14:0015:00 Uhr
Ort: Zoom

Ansätze, Herausforderungen und Perspektiven für alle drei Phasen
- Eine Einladung aus Bremen -

Im Mittelpunkt dieses Symposiums stehen die Fragen,

… welche Ansätze es zur Digitalisierung in der Bildung von Lehrkräften im allgemein- und berufsbildenden Bereich gibt,

… welche Herausforderungen damit verknüpft sind und

… welche Perspektiven eine stärkere phasenübergreifende Kooperation auf deren Bewältigung bietet.

mehr
04.
Nov
Dr. Carsten Reese (OHB, Bremen): PLATO - Searching for Habitable Planets
16:0017:00 Uhr
Ort: Hörsaal H3, Geb. NW1, Otto-Hahn-Allee 1
mehr
04.
Nov
Wales in Bremen: An Evening Dedicated to Music, Poetry, and Science
18:0021:00 Uhr
Ort: Metropol Theater Bremen

Geschlossene Veranstaltung - Teilnahme nur mit Anmeldung und Einladung möglich

mehr
04.
Nov
Abschlussveranstaltung der Reihe "Die Uni Bremen liest Camus": Solidarität neu befragen - Widersprüche und Möglichkeiten
18:3020:30 Uhr
Ort: Kukoon, Buntentorsteinweg 29-31, 28201 Bremen
mehr
04.
Nov
Abschlussveranstaltung von „Eine Uni – Ein Buch“: Gelebte Solidarität: Widersprüche und Möglichkeiten
19:0021:00 Uhr
Ort: Kukoon Bremen

Weitere Informationen gibt es hier.

mehr
04.
Nov
SCIENCE GOES PUBLIC! Nur fordern, wenn's fördert? - Arbeitsmarktpolitik und ihre öffentliche Wahrnehmung im Wandel
20:3021:30 Uhr
Ort: 1st. Class Suicide | Friedrich-Ebert-Stra. 53-55 Bremen
mehr
04.
Nov
SCIENCE GOES PUBLIC! Wetter vs. Klima: Wie wir sie vorhersagen und was das mit Chaos zu tun hat
20:3021:30 Uhr
Ort: Schüttinger Gasthausbrauerei | Hinter dem Schüttinger 12-13, Bremen
mehr
09.
Nov
Mi piace qui – Werke für Klavier solo
12:3012:55 Uhr
Ort: Theatersaal
mehr
09.
Nov
Prof. Dr. Rudolf Hickel - Staatsschulden in der Modern Monetary Theory: Eine währungspolitische Illusion?
16:0018:00 Uhr
Ort: zoom Veranstaltung
Kategorie: iaw-Colloquium

 

Anmeldung zur iaw Colloquiumsreihe „Aktuelle Fragen der Wirtschafts-, Finanz- und Sozialpolitik“:  iaw-infoprotect me ?!uni-bremenprotect me ?!.de

 

mehr
11.
Nov
"Rückblick - Einblick - Ausblick. Streifzüge durch 50 Jahre Universität Bremen": Vortrag von Dr. Margrit Kaufmann
18:0020:00 Uhr
Ort: Haus der Wissenschaft Bremen

Weitere Informationen finden Sie hier.

mehr
11.
Nov
Krach 1991: „Live und direkt – Nachrichten aus dem Untergang“. Panel mit ehemaligen UdSSR-Korrespondent*innen.
18:0020:00 Uhr
Ort: Via Zoom. Zugangsdaten verfügbar auf https://krach-1991.de/
mehr
11.
Nov
Geologie Bornholms – Vom Ordovizium bis in die Kreide # Youtube Livestream
19:2021:00 Uhr
Ort: Youtube-Livestream (YouTube-Kanal GSUB)
mehr
11.
Nov
SCIENCE GOES PUBLIC! "Da klafft ,ne Gerechtigkeitslücke einfach auf" - Gerechtigkeit und Hartz IV
20:3021:30 Uhr
Ort: Gondi | Langemarckstr. 249, Bremen
mehr
11.
Nov
SCIENCE GOES PUBLIC! Last Order - ist das Klima noch zu retten?
20:3021:30 Uhr
Ort: Gastfeld | Gastfeldstraße 67, Bremen
mehr
13.
Nov
Zuckertang & Co – Wälder unter Wasser

Blos grüner Schleim im See? Algen sind so viel mehr als das! Jede:r von uns nutzt täglich Produkte aus Algen, und ihr Ökosystem ist nicht weniger wichtig als ein Korallenriff. Nora Diehl bringt Ihnen den Zuckertang und seine Gemeinschaft näher, die faszinierend, schützenswert und ein wichtiger Teil einer nachhaltigen Zukunft sind.

mehr
13.
Nov
Wissen um 11: Zuckertang & Co – Wälder unter Wasser
11:0012:00 Uhr

Bloß grüner Schleim im See? Algen sind so viel mehr als das! Jede:r von uns nutzt täglich Produkte aus Algen, und ihr Ökosystem ist nicht weniger wichtig als ein Korallenriff. Nora Diehl bringt Ihnen den Zuckertang und seine Gemeinschaft näher, die faszinierend, schützenswert und ein wichtiger Teil einer nachhaltigen Zukunft sind.

Fördernde Stiftung: KELLNER & STOLL - STIFTUNG FÜR KLIMA UND UMWELT

mehr
16.
Nov
The way of the Oud – Oriental dance- and artmusic
12:3012:55 Uhr
Ort: Theatersaal
mehr
16.
Nov
Oral history als methodologisches Feld in Belarus.
18:1519:45 Uhr
Ort: Via Zoom. Anmeldung unter fso@uni-bremen.de
mehr
17.
Nov
Begrüßung neu eingestellter akademischer Mitarbeiter:innen
09:0016:30 Uhr
Ort: vsl. ZOOM

Mehrmals im Jahr lädt der KRAM zusammen mit Rektorat, Personalrat und weiteren Akteur*innen der Universität akademische Mitarbeiter*innen, die seit dem letzten Workshop einen neuen Vertrag unterzeichnet haben, zu einem Begrüßungsworkshop ein – dies kann ein Erst-, Neu- oder Anschlussvertrag sein.

mehr
17.
Nov
"Einfach mal die Welt verändern" - Nach den Sternen greifen
18:0020:00 Uhr
Ort: Radio Bremen

Die Online-Talkreihe zum 50-jährigen Jubiläum der Universität Bremen.

Weitere Infos erhalten Sie hier.

mehr
18.19.
Nov
Fördernetzwerk Interdisziplinäre Sozialpolitikforschung (FIS)
09:0017:00 Uhr
Ort: hybrid; Duisburg und virtueller Raum
mehr
18.
Nov
"Rückblick - Einblick - Ausblick. Streifzüge durch 50 Jahre Universität Bremen": Vortrag von Prof. Dr. Peter Strohschneider
18:0020:00 Uhr
Ort: Haus der Wissenschaft Bremen

Weitere Informationen finden Sie hier.

mehr
18.
Nov
SCIENCE GOES PUBLIC! Roboter spielen Fußball
20:3021:30 Uhr
Ort: Tequila | Rückertstraße 33, Bremen
mehr
18.
Nov
SCIENCE GOES PUBLIC! Von unserem Pulli bis in die Tiefsee, wo endet Mikroplastik?
20:3021:30 Uhr
Ort: Gastfeld | Gastfeldstraße 67, Bremen
mehr