Zum Hauptinhalt springen

Offene Stellen

Erste:r Sachbearbeiter:in Haushalt (w/m/d)

MARUM – Zentrum für Marine Umweltwissenschaften



Entgelt- / Besoldungsgruppe E 11 - Vollzeit
Kennziffer: A228/22
Bewerbungsfrist: 30.08.2022
Öffentliche Ausschreibung

Logo Audit

Am MARUM - Zentrum für Marine Umweltwissenschaften an der Universität Bremen – ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer/eines

Ersten Sachbearbeiters / Sachbearbeiterin Haushalt (w/m/d)
Entgeltgruppe 11 TV-L
mit voller Arbeitszeit

unter dem Vorbehalt der Stellenfreigabe unbefristet zu besetzen. Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitgeeignet.


Stellenbeschreibung

Das MARUM ist ein international anerkanntes Zentrum für Meeresforschung, das an der Universität verankert ist. Das MARUM steht für grundlagenorientierte und ergebnisoffene Forschung in Verantwortung vor der Gesellschaft, zum Wohl der Meeresumwelt und im Sinne der Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen. Am MARUM sind der Exzellenzcluster „Der Ozeanboden – unerforschte Schnittstelle der Erde“ sowie weitere nationale und internationale Forschungsprojekte angesiedelt.


Das Aufgabengebiet der zu besetzenden Stelle umfasst:

Steuerung der finanziellen Ressourcen der Research Faculty MARUM, insbesondere

  • Haushaltsplanung sowie die Vertretung und Bearbeitung aller grundsätzlichen Haushaltsangelegenheiten
  • Erarbeitung und Umsetzung von Steuerungsmaßnahmen
  • Erarbeitung und Umsetzung von Steuerungsprozessen
  • Weiterentwicklung und Anpassung der SAP-Kontenstruktur v.a. für das Controlling
  • Vorausschauende Budgetierung.

Grundsätzliche Haushaltsangelegenheiten des Exzellenzcluster inkl. Budgetierung sowie Erstellung der Mittelanforderungen und Verwendungsnachweise

Voraussetzungen

  • Ein abgeschlossenes Fachhochschulstudium (Diplom-/Bachelorabschluss) vorzugsweise für die öffentliche Verwaltung in Studiengängen wie z.B. „Europäischer Studiengang Wirtschaft und Verwaltung“ oder
  • die Laufbahnbefähigung für die Laufbahngruppe 2, 1. Einstiegsamt der Fachrichtung Allgemeine Dienste oder eine abgeschlossene Qualifikation als Verwaltungsfachwirt:in (w/m/d) oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Langjährige Berufserfahrung im Bereich Haushalt, Finanzen und Drittmittel, möglichst an einer öffentlichen Einrichtung
  • gute Kenntnisse des Haushaltsrechts
  • gute Kenntnisse in der Mittelbewirtschaftung
  • Kenntnisse im Bereich der Drittmittelgeber und deren Bewilligungsbedingungen (DFG, BMBF, EU, Sonstige) sind wünschenswert
  • gute Kenntnisse im Umgang mit der Standardsoftware (Office-Paket), insbesondere in Tabellenkalkulationen
  • sichere Beherrschung der deutschen Sprache in Wort und Schrift (CEF-Level C1)
  • gute Englischkenntnisse (CEF-Level B1)
  • gute Kenntnisse in einem integrierten Finanz- und Buchungssystem (gerne SAP).

Weiterhin ist erforderlich:

  • eine kooperative und serviceorientierte Arbeitsweise
  • gute Kommunikationsfähigkeit
  • Teamfähigkeit
  • Kritikfähigkeit.

Allgemeine Hinweise

Wir bieten ein abwechslungsreiches und interessantes Aufgabengebiet in einem durch internationale Forschungstätigkeiten geprägten Arbeitsumfeld. Die Universität ermöglicht bedarfsorientierte Fortbildungsmöglichkeiten sowie Maßnahmen zur individuellen Personalentwicklung. Daneben sind flexible Arbeitszeiten, ein betriebliches Gesundheitsmanagement, die Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie die Nutzung weiterer Angebote des öffentlichen Dienstes in Bremen (z. B. Jobticket) selbstverständlich.

Schwerbehinderten Bewerber:innen wird bei im Wesentlichen gleicher fachlicher und persönlicher Eignung der Vorrang gegeben. Bewerbungen von Menschen mit einem Migrationshintergrund sind willkommen.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen nur in Kopie (keine Mappen) unter Angabe der Kennziffer A182/22 bis zum 30.08.2022 an:

MARUM 
Zentrum für Marine Umweltwissenschaften
Verwaltung
z. Hd. Frau Birgit Volkmann
Universität Bremen
Postfach 330 440
28334 Bremen

oder in elektronischer Form an  bewerbungprotect me ?!marumprotect me ?!.de (in einer zusammengefassten PDF-Datei)

Für Auskünfte steht Ihnen Frau Birgit Volkmann unter Tel.: 0421 / 218-65512 oder unter bvolkmannprotect me ?!marumprotect me ?!.de zur Verfügung.