Offene Stellen

Verwaltungsangestellte:r (w/m/d)

Fachbereich 8 - Sozialwissenschaften



Entgelt- / Besoldungsgruppe E 9a - Teilzeit 50%
Kennziffer: A317/22
Bewerbungsfrist: 30.11.2022
Uniinterne Ausschreibungen

Logo Audit

An der Universität Bremen ist im Fachbereichs 08 / Sozialwissenschaften im Institut für Europastudien zum nächstmöglichen Zeitpunkt - unter dem Vorbehalt der Stellenfreigabe – die Stelle einer/eines

Verwaltungsangestellten (w/m/d)
Entgeltgruppe 9a TV-L


mit einer Wochenarbeitszeit von 19,6 Stunden unbefristet zu besetzen.

 


Stellenbeschreibung

Das Aufgabengebiet der Stelle umfasst im Wesentlichen die anfallenden Verwaltungsaufgaben für das Institut für Europastudien mit folgenden Schwerpunktaufgaben:

  • Verwaltungsmäßige Betreuung des Instituts für Europastudien und Unterstützung der Institutsorgane entsprechend den Beschlüssen des Institutsrates und auf Weisung der Sprecher/Direktoren
  • Erstellung des Finanzplanentwurfs für das Institut und Bewirtschaftung der zugewiesenen Haushaltsmittel (einschl. Drittmittel)
  • Bearbeitung von studentischen Hilfskraftverträgen und studentischer Angelegenheiten (Studiennachweise etc.)
  • •Verwaltungsmäßige Betreuung von Forschungsaktivitäten des Instituts
  • Mitarbeit bei der Organisation und Durchführung von Symposien, Workshops, Seminaren etc., einschl. der Antragsverfahren und der Berichterstellung
  • Sekretariatsaufgaben (Aktenführung, Dienstreiseangelegenheiten, Betreuung von Gastwissenschaftlern, Textverarbeitung am PC mit fremdsprachlichen Anteilen, Terminplanung etc.)

Voraussetzungen

  • Ein erfolgreich abgeschlossener Berufsabschluss als Verwaltungsfachangestellte:r (w/m/d), Kauffrau/Kaufmann für Bürokommunikation oder gleichwertige Kenntnisse und Fähigkeiten, vorzugsweise nachgewiesen durch einschlägige Berufserfahrung in ähnlichen oder gleichartigen Aufgabenbereichen
  • gute Kenntnisse des Öffentlichen Dienst- und Arbeitsrechts,
  • Kenntnisse in der Mittelbewirtschaftung,
  • sichere Beherrschung der Rechtschreibregeln der deutschen Sprache,
  • Kenntnisse in der englischen Sprache (entsprechend Level A2 des europäischen Referenzrahmens),
  • Erfahrungen im Umgang mit der Standardsoftware (Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, E-Mail, Internet),
  • Belastbarkeit
  • kooperative und serviceorientierte Arbeitsweise

Wenn Sie ein offenes und teamorientiertes Wesen mitbringen und sich vorstellen können, uns als Mitarbeiter:in im Team bei den Aufgaben von Forschung, Lehre und Studium zu unterstützen, darüber hinaus die Bereitschaft mitbringen, sich auch in neue Aufgabengebiete einzuarbeiten und an deren Weiterentwicklung mitzuwirken, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Allgemeine Hinweise

Für nähere Auskünfte wenden Sie sich bitte an den Institutssprecher Prof. Dr Wolfgang Kissel (kisselprotect me ?!uni-bremenprotect me ?!.de).

Als familiengerechte Hochschule unterstützen wir unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Wir bieten Ihnen flexible Arbeitszeiten, vielfältige und herausfordernde Aufgaben und bedarfsorientierte Fortbildungsmöglichkeiten. Neben den Angeboten des betrieblichen Gesundheitsmanagements haben Sie auch die Möglichkeit, Angebote des Hochschulsportes wahrzunehmen, dies ist ebenso selbstverständlich wie die Möglichkeit zum Bezug eines Job-Tickets.

Die Universität ist familienfreundlich, vielfältig und versteht sich als internationale Hochschule. Wir begrüßen daher alle Bewerber:innen unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/ Weltanschauung, Behinderung, Alter, sexueller Orientierung und Identität.

Schwerbehinderten Bewerberinnen bzw. Bewerbern wird bei im Wesentlichen gleicher fachlicher und persönlicher Eignung der Vorrang gegeben.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf und Zeugnisse in Kopie) unter Angabe der Kennziffer A317/22 bis zum 30.11.2022 an die

Universität Bremen
Fachbereich 8/Sozialwissenschaften
FB8/1 – Kennziffer A317/22
Universitäts-Boulevard 13
28359 Bremen

oder per E-Mail in einer PDF-Datei an: fb08.bewerbungprotect me ?!uni-bremenprotect me ?!.de

Wir bitten Sie, uns von Ihren Bewerbungsunterlagen nur Kopien (keine Mappen) einzureichen, da wir sie nicht zurücksenden können.