Zum Hauptinhalt springen

Detailansicht

Impfen ohne Anmeldung: Sonderaktion für Studierende

In der kommenden Woche steht das Impfzentrum Bremen zwei Tage lang Studierenden der Hochschulen im Land Bremen offen. Am Freitag, den 23. Juli und Samstag, 24. Juli können Studierende sich im Impfzentrum an der Bürgerweide ohne vorherige Terminvereinbarung zwischen 11 und 18 Uhr impfen lassen.

Mitbringen müssen die Studierenden einen Personalausweis oder Reisepass, einen Studierendenausweis (alternativ Semesterticket oder Immatrikulationsbescheinigung), die Gesundheitskarte sowie, wenn vorhanden, den Impfausweis. Wer keinen Impfausweis besitzt, bekommt vor Ort einen Ersatz ausgestellt.

Wer an diesen beiden Tagen verhindert ist, kann sich weiterhin unkompliziert auf der Seite https://impfzentrum.bremen.de/ für eine Impfung registrieren. Da die Wartezeiten inzwischen kurz sind, kann zeitnah ein Termin vereinbart werden.

Eine hohe Impfquote ist ein wichtiger Baustein auf dem Weg zu mehr Präsenz auf dem Campus. Denn eine Impfung bietet den größten Schutz gegen eine Covid-19-Infektion.

Impfzentrum
Am 23. und 24. Juli können Studierende sich im Impfzentrum an der Bürgerweide ohne vorherige Terminvereinbarung zwischen 11 und 18 Uhr impfen lassen.