Zum Hauptinhalt springen

Aktuelles

Andreas Hepp
© Beate C. Koehler

Neuer Aufsatz von ZeMKI-Mitglied Andreas Hepp erschienen

Der Aufsatz zu "Artificial companions, social bots and work bots: communicative robots as research objects of media and communication studies" Fachzeitschrift Media, Culture & Society erschienen

mehr

Beate C. Köhler
© Beate C. Köhler

ZeMKI-Mitglied Sigrid Kannengießer veröffentlicht Artikel „Mediatization and the Absence of the Environment“

Sigrid Kannengießer und Patrick McCurdy (University of Ottawa) publizieren Artikel in Communication Theory.

mehr

ZeMKI-Forschungsbericht 2019 erschienen

Auf 184 Seiten fasst der ZeMKI-Forschungsbericht die Aktivitäten der ZeMKI-Mitglieder in Forschung und Lehre im Jahr 2019 zusammen.

mehr

Sonderausstellung "Medienwelten" im Focke-Museum
© gewerkdesign, berlin

Neue Sonderausstellung: "Medienwelten"

Das ZeMKI begleitet eine Sonderausstellung zum 75-jährigen Jubiläum von Radio Bremen im Focke-Museum wissenschaftlich.

mehr

Beate C. Köhler
© Beate C. Köhler

ZeMKI-Mitglied Juliane Jarke veröffentlicht neues Buch

"Co-creating Digital Public Services for an Ageing Society" ist online frei verfügbar.

mehr

Cornelius Puschmann
© Beate C. Koehler

ZeMKI-Mitglied Cornelius Puschmann im Interview mit der TAZ zum Thema Facebook

Der Artikel erscheint in der Wochenendausgabe vom 19./20. September 2020

mehr

Andreas Hepp
© Beate C. Koehler

"An der Uni haben wir den Vorteil, dass wir frei sind von irgendwelchen Abhängigkeiten und experimentieren können.“

ZeMKI-Mitglied Prof. Dr. Andreas Hepp im Interview mit Dialogger über die Informationsplattform molo.news und genossenschaftliche Perspektiven der lokalen Newsapp.

mehr

molo.news bei „Gefährliches Halbwissen“

Die ZeMKI-Mitglieder Prof. Dr. Andreas Hepp, Katharina Heitmann und Andrea Grahl erklären im Gespräch mit Niklas unter anderem, warum Regionalzeitungen in der Krise stecken und wie Lokaljournalismus heutzutage neu erfunden werden kann.

mehr

Andreas Hepp
© Beate C. Koehler

Vortrag von Andreas Hepp auf dem 40. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Soziologie zum Thema "Gesellschaft unter Spannung"

ZeMKI Mitglied Prof. Dr. Andreas Hepp hält zusammen mit Wiebke Loosen vom Leibniz-Institut für Medienforschung einen Vortrag über Kommunikative Roboter

mehr

"Interdisziplinäre Journalismusforschung – Journalismus interdisziplinär“

ZeMKI-Mitglieder präsentieren aktuelle Forschungsergebnisse auf der Jahrestagung der Fachgruppe Journalistik/Journalismusforschung der Deutschen Gesellschaft für Publizistik und Kommunikationswissenschaft (DGPuK) in Hamburg.

mehr