Zum Hauptinhalt springen

Mitgliedsprofil

Prof. Dr. Karsten D. Wolf

: Prof. Dr. Karsten D. Wolf

Gebäude/Raum: Geisteswissenschaften 2 (GW2) A2130
Telefon: +49 (0) 421 218 691 40

E-Mail: wolfprotect me ?!uni-bremenprotect me ?!.de

Leiter des ZeMKI-Labs: "Medienbildung und Bildungsmedien"

Fachgebiet

Medienpädagogik und Didaktik multimedialer Lernumgebungen am Fachbereich Erziehungs- und Bildungswissenschaften

Vita

Karsten D. Wolf ist seit 2011 Professor für Medienpädagogik und Didaktik multimedialer Lernumgebungen am Fachbereich Erziehungs- und Bildungswissenschaften an der Universität Bremen und Leiter des Lab "Medienbildung | Bildungsmedien" am Zentrum für Medien-, Kommunikations- und Informationsforschung (ZeMKI).
Von 2005 - 2011 war er Junior-Professor im Fachbereich 12 (Erziehungswissenschaften) der Universität Bremen. Vor seiner Tätigkeit an der Universität Bremen hat er ab 1994 als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fachgebiet ABW-Pädagogik, Uni Giessen und von 1999 - 2005 als wissenschaftlicher Mitarbeiter und später als Assistent am Lehrstuhl Wirtschaftspädagogik, Uni Bamberg gearbeitet. 2001 promovierte er zudem zum Dr. phil. an der Universität Giessen.

Forschungsschwerpunkte

Mediendidaktische Gestaltung multimedialer Lernumgebungen, E-Assessment und alternative Assessment-Verfahren, Online-Video-Communities und berufliche Qualifikation, Mediatisierung des Lernens und Lehrens, Medienkompetenz und Digital Media Literacy, Cyber-Bullying in Schulen

Publikationen

  1. Wolf, Karsten D./Koppel, Ilka (2014): Anforderungen bei der Entwicklung einer pädagogischen Online-Diagnostik für funktionale Analphabeten. In:
    Männle, Ursula/Spaenle, Ludwig (Hrsg./eds.): Alphabetisierung - eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe (= Argumente und Materialien zum Zeitgeschehen 94). München, Hanns-Seidel-Stiftung, 9-19.
  2. Wolf, Karsten D. (2013): Didaktische Innovationen für das E-Assessment. Erklärvideos und Badges. Vortrag im Rahmen der Tagung „Campus Innovation“, 14.11.2013, Hamburg.
  3. Wolf, Karsten D.(2013): E-Assessments: Was ist heute schon möglich? Keynote im Rahmen der Fachtagung „E-Prüfungen – Was
    ist heute schon möglich?“, 06.03.2013, Göttingen.
  4. Wolf, Karsten D.(2013): Erklärvideos und Badges. Didaktische Innovationen für kompetenzorientierte Prüfungen. Eröffnungsvortrag des „8. eLearning Netzwerktages“, 9.12.2013, Frankfurt.
  5. Wolf, Karsten D.(2013): Lernen mit geteilten Videos. Vortrag im Rahmen der Messe „Learntec“, 30.01.2013, Karlsruhe.
  6. Wolf, Karsten D.(2013): Mediatisierung des Lehrens und Lernens: Didaktische Transformationsprozesse an Universitäten zwischen professioneller Lehre und selbstorganisiertem/forschendem Lernen. Vortrag im Rahmen der Tagung „Wie kommt die
    Forschung in die Lehre“, 25.06.2013, Oldenburg.
  7. Wolf, Karsten D.(2013): Videotutorials und Erklärvideos als Gegenstand, Methode und Ziel der Medienbildung. Vortrag im Rahmen der Tagung „Filmbildung im Wandel“ des „Filmarchivs Austria“, 04.10.2013, Wien.
  8. Wolf, Karsten D.(2013): Visible learning/teaching mit dem Interactive Whiteboard: Potenziale und Grenzen. Eröffnungsvortrag der
    29. Tagung der „AG Medien im SDD“, 21.06.2013, Bremen.
  9. Wolf, Karsten D.(2013): Wenn Jugendliche selber erklären dürfen. Beispiele der User Generated Content-Plattform draufhaber.
    tv. Vortrag im Rahmen der Tagung „Lernen 2.0 - Online Wissen vermitteln. E-Learning-Angebote, die Jugendlichen wirklich
    etwas bringen“ des „Bayerischen Rundfunks“, 15.07.2013, München.
  10. Wolf, Karsten D. (2012): The Instructional Design and Motivational Mechanisms of World of Warcraft. In: Fromme, Johannes/Unger, Alexander (Hg.): Computer Games and New Media Cultures. A Handbook of Digital Games Studies. Springer, S. 557-569.