Zum Hauptinhalt springen

Mitgliedsprofil

Dr. Claudia Valeska Czycholl

: Dr. Claudia Valeska Czycholl

Vita

Claudia Czycholl promovierte zu Bilder des Fremden. Fremd- und Selbstbilder von Migrant*innen in der BRD (1960-1982). Sie ist Referentin an der Kooperationsstelle Hochschule-Gewerkschaften der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, Lehrbeauftragte und freiberufliche Trainerin mit den Schwerpunkten Migration, kritische Medienanalyse, Antidiskriminierung, Diversität und Gender. Von 2012 bis April 2019 hat sie am Referat Chancengleichheit/Antidiskriminierung der Universität Bremen das Programm perspektive promotion zur Unterstützung promovierender Geistes- und Sozialwissenschaftlerinnen durchgeführt und weiterentwickelt. Zuvor studierte Claudia Czycholl Kulturwissenschaft, Romanistik und Soziologie an der Universität Bremen. Sie absolvierte diverse Praktika im In- und Ausland in kulturellen Institutionen sowie am Instituto Universitario de Ciencias de la Educación der Universität Salamanca

Forschungsschwerpunkte

Migration, Medienanalyse, postkoloniale Theorie, Rassismus und visuelle Kultur

Publikationen

  1. Czycholl, Claudia/Ullmann, Henriette (2019): Mut zum Widerspruch. Argumentationsstrategien gegen rechtes Denken. In: BLZ. Zeit-schrift der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft, Bremen. S. 14-15.
  2. Czycholl, Claudia/Ullmann, Henriette (2019): Antidiskriminierung in der Praxis – ein Aktionstag gegen Ausgrenzung und Diskriminierung in Bremen Vegesack. In: Zeitschrift für Diversitätsforschung und -management. Diversitäts- und Antidiskriminierungskonzepte im Feld von Schule und Migration – Erfordernisse, Spannungen und Widersprüche. Opladen: Barbara Budrich, S. 179-181.
  3. Czycholl, Claudia (2019): Auto und Fernseher. Die „private Praxis“ der Fotografie von „Gastarbeiterinnen“. In: Hahn, Hans Peter/Neumann, Friedemann (Hrsg.): Haushalt und Alltag nach der Migration, Frankfurt am Main, S. 307-325.
  4. Czycholl, Claudia (2016): Bilder des Fremden. Fremd- und Selbstbilder von „Gastarbeiter/innen“ in den 1960er und 1970er Jahren in der BRD. In: Fotogeschichte. Beiträge zur Geschichte und Ästhetik der Fotografie, Heft 141, S. 66 - 68. Wien.
  5. Czycholl, Claudia (2016): Bilder von „Gastarbeiter_innen“. Theoretische und methodische Überlegungen zum Umgang mit Presse- und Privatfotografien. In: Spanka, Lisa/Lorenzen, Julia/Haunschild, Meike (Hg.): Zugänge zur Zeitgeschichte: Bild – Raum – Text. Quellen und Methoden, Marburg. S. 79 - 133.
  6. Czycholl, Claudia: Workshop: „Managing Diversity und (Anti-)Diskriminierung“. In: Kaufmann, Margrit E. u.a. (Hg.): Diversity @ Uni Bremen: exzellent und chancengerecht?! Dokumentation. Bremen: bik, S. 51.
  7. Czycholl, Claudia/Marszolek, Inge/Pohl, Peter C. (Hg.): Zwischen Normativität und Normalität. Theorie und Praxis der Anerkennung in interdisziplinärer Perspektive. Essen 2010.