Detailansicht

Ausschreibung des Dissertationspreises "Medien – Kultur – Kommunikation"

Einreichungsschluss ist der 31.12.2022. Der Auswahlprozess wird bis zum 30.04. des Vergabejahres abgeschlossen. Die Bekanntgabe mit Auszeichnung endet auf der Jahrestagung der Fachgruppe Soziologie der Medienkommunikation statt.

Das Ziel des Dissertationspreises der Fachgruppe Soziologie der Medienkommunikation der Deutschen Gesellschaft für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft (DGPuK) und von SpringerVS ist es, jährlich eine herausragende Dissertation im Themenfeld der Reihe "Medien – Kultur – Kommunikation" auszuzeichnen, die eine eigenständige Buchpublikation anstrebt. 

Gegenstadt des Preises ist neben der kostenfreien Publikation bei SpringerVS ein Preisgeld in Höhe von 1,500€ sowie die öffentliche Würdigung der ausgewählten Dissertation. 

Weitere Informationen zum Dissertationspreis der Fachgruppe Soziologie der Medienkommunikation unter: https://www.dgpuk.de/de/soziologie-der-medienkommunikation.html 

Flyer zur Ausschreibung 

Aktualisiert von: ZeMKI