Zum Hauptinhalt springen

Detailansicht

FG Kommunikationsgeschichte: Workshop Computational Methods in der kommunikations- und medienhistorischen Forschungspraxis

ZeMKI-Mitglied Dr. Erik Koenen organisiert für die Fachgruppe Kommunikationsgeschichte der DGPuK den Workshop "Computational Methods in der kommunikations- und medienhistorischen Forschungspraxis“. Der Workshop findet am 26.04. von 14-17 Uhr statt.

Der Workshop widmet sich der kommunikations- und medienhistorischen Forschung mit und zu digitalen Spielen und wird von Dr. Eugen Pfister (Berner Fachhochschule, Hochschule der Künste Bern) geleitet. Weitere Infos zum Workshop finden sich hier: 

https://www.dortmund.de/media/p/institut_fuer_zeitungsforschung/zi_downloads/2022_zi_methoden_programm.pdf

Anmeldung per Nachricht an ekoenenprotect me ?!uni-bremenprotect me ?!.de 

 

 

 

Beate C. Köhler
Aktualisiert von: ZeMKI