Zum Hauptinhalt springen

Detailansicht

Neue Ausgabe von "Communications: The European Journal of Communication Research"

ZeMKI-Mitglied Prof. Dr. Stephanie Averbeck-Lietz hat gemeinsam mit Leen d'Haenes die aktuelle Ausgabe der Zeitschrift herausgegeben.

Communications: The European Journal of Communication Research, ist ein etabliertes Forum für Wissenschaft und akademische Debatte auf dem Gebiet der Kommunikationswissenschaft und -forschung aus europäischer Perspektive. Es beleuchtet die Anliegen der Kommunikationswissenschaft, die Untersuchung der Struktur und Funktion von Kommunikationsprozessen und deren Auswirkungen auf die Gesellschaft, soziale Gruppen und Individuen, durch die Veröffentlichung von Artikeln, Forschungsberichten, Übersichtsartikeln und Buchbesprechungen zu theoretischen und methodologischen Entwicklungen. Die Zeitschrift umfasst den gesamten Bereich der Kommunikationswissenschaft als Interessengebiet. Die veröffentlichten Beiträge decken ein breites Spektrum von Teilbereichen der Disziplin ab.

ZeMKI-Mitglied Andreas Hepp hat ebenfalls ein Kapitel zur aktuellen Ausgabe mit dem Titel "Agency, social relations, and order: Media sociology’s shift into the digital" beigetragen. 

Link zur aktuellen Ausgabe: https://www.degruyter.com/journal/key/comm/html#latestIssue 

 

Cover der Zeitschrift Communications
Aktualisiert von: ZeMKI