Detailansicht

Neues Interview von ZeMKI-Mitglied Dr. Karsten Wolf bei buten un binnen

Das Interview dreht sich um den Einsatz von Künstlicher Intelligenz im Schulalltag

Der Medienpädagoge und ZeMKI- Mitglied Karsten Wolf war Ende des Jahres zu Gast bei der Nachrichtensendung von butn un binnen um als Experte über die Integration von Künstlicher Intelligenz in den Unterricht von (Bremer)Schulen zu berichten. In knapp vier Minuten erläutert er die Chancen und Risiken für das Lernen und Arbeiten mit Künstlicher Intelligenz für Kinder und Jugendliche mit Fokus auf den Chat-Bot ChatGPT-3 dessen Einführung und Nutzen für den Schulbetrieb noch zur Diskussion steht. 

Das Interview: Link 

Hintergrundinformationen zum Chat-Bot ChatGPT-3: Link 

Aktualisiert von: ZeMKI