Zum Hauptinhalt springen

Detailansicht

Vortrag zu "Audiovisuelle Kulturen und kommunikative Aneignungen von Geschichtsbildern"

Der erste Vortrag im Rahmen des Forschungskolloqiums im SoSe 2021 findet am 28. April 2021 von 16:15 bis 17:45 via Zoom statt.

Prof. Dr. Kerstin Radde-Antweiler, Prof. Dr. Winfried Pauleit, Dr. Leif Kramp, PD Dr. Rasmus Greiner, Prof. Dr. Delia González de Reufels und Prof. Dr. Stefanie Averbeck-Lietz diskutieren aktuelle Fragen und Perspektiven des ZeMKI-Forschungsschwerpunktes "Audiovisuelle Kulturen und kommunikative Aneignungen von Geschichtsbildern: Neue Ungleichheiten in der digitalen Gesellschaft".

Zoom:  https://uni-bremen.zoom.us/j/99266734855?pwd=L0VLYjErekVZZU5RSGZhWHJpT1ZWZz09

Weitere Veranstaltungen des Forschungskolloqiums sind hier abzurufen. 

Aktualisiert von: ZeMKI