Zum Inhalt springen

Medienbeirat

Der Beirat Medienkultur ist ein beratendes Gremium. Er besteht aus Medienpraktikerinnen und Medienpraktikern, die in unterschiedlichen regionalen und überregionalen Institutionen und Organisationen verschiedener Mediensparten arbeiten und sich Fragen von Medienkultur im Allgemeinen und dem Masterstudiengang Medienkultur im Speziellen verpflichtet fühlen.
Der Beirat tagt zweimal jährlich.

Derzeit sind im Beirat Medienkultur folgende Mitglieder aus der Praxis tätig:

Vorsitz: Michael Glöckner (ehemaliger Leiter Presse und Offentlichkeitsarbeit Radio Bremen und Lehrbeauftragter am ZeMKI)

Aktualisiert von: Denise Tansel