Zum Inhalt springen

Detailansicht

Erfolgsmodell eGeneral Studies: Über 10.000 E-Klausuren absolviert

eGeneral Studies sind videobasierte, fachbereichsübergreifende Online-Lehrveranstaltungen im Bereich Fachergänzende Studien, die jeweils mit einer E-Klausur im Testcenter abschließen. Seit dem Start im Sommersemester 2010 mit sechs Veranstaltungen und 59 Klausuren wurde das Angebot kontinuierlich ausgebaut und umfasste im Wintersemester 17/18 bereits 24 Veranstaltungen mit 1.200 Klausuren. Im August wurde jetzt die "Schallgrenze" von insg. über 10.000 Prüfungsleistungen überschritten. Neben der überfachlichen Ausrichtung und den vielfältigen Themen schätzen die Studierenden an den eGeneral Studies besonders die zeitliche und räumliche Flexibilität ohne feste Fristen und einer freien Auswahl aus den monatlich angebotenen Prüfungsterminen.

Weitere Informationen

Studierender am PC während einer E-Klausur
Aktualisiert von: Jens Bücking